Wilde Hummel - StadtErnte
+43 676 48 38 103

Die BioRegeln

bio, samenfest und plastikfrei…
Bioregeln

Unsere SelbsternteFelder sind biozertifiziert. Das bedeutet, dass Saatgut, Pflanzen, Hilfsstoffe etc. auch biozertifiziert sein müssen und wir einer jährlichen Biokontrolle unterliegen.

Unter Einhaltung unserer BioRegel können Sie trotzdem auch anderes Saatgut, Jungpflanzen oder Hilfsmittel verwenden, als jenes, das Sie von uns erhalten. Hierfür müssen Sie uns lediglich via E-Mail einen Nachweis (Foto der Rechnung und Verpackung/Pflanze/Hilfsmittel) vor dem Ausbingen auf Ihrer Parzelle übermitteln.

Die genauen Regeln sind in unserer BioRegel festgehalten, welche Sie unten zum Download finden.

Gänzlich verboten sind jedenfalls Sträucher, wuchernde Pflanzen (zB. Minze), Neophyten (zB Lupinen) und giftige Pflanzen (zB diverse Zierblumen) – Details dazu finden Sie in unserer aktuellen BioRegel.

Ansonsten können unsere Nutzer:innen gerne das aussäen und anpflanzen, was sie möchten, um so ihrem individuellen, gerne auch ausgefallenen 😃 Geschmack nachzukommen.

Neben zertifiziertem UND samenfestem BioSaatgut haben wir uns der Plastikvermeidung verschrieben.

Auf unseren Feldern ist mit sehr wenigen Ausnahmen kein Plastik erlaubt. Es ist jedoch nicht besonders schwer auf plastikfreie Alternativen umzusteigen: Pflanzenschilder aus Holz, Stäbe aus Holz oder Metall, Netze und Schnüre aus Naturfasern sind in den Bauhäusern längst angekommen und sind genauso – wenn nicht sogar länger – in den Folgesaisonen wieder verwendbar wie diejenigen aus Plastik.

(Details zu Plastik finden Sie in unserer aktuellen BioRegel und in unseren Nutzungsbedinungen)

Gerne sehen wir auf unseren Feldern auch Upcycling wie Eisstiele oder gebrauchtes Einwegbesteck aus Holz, die sich nach ihrem ursprünglichen gedachten Gebrauch sehr gut als Pflanzenschilder eignen. 😊 Das ist für uns gelebte Nachhaltigkeit!

zum Download der aktuellen BioRegel 2024, Version1 vom 17.12.2023

Cookie Consent mit Real Cookie Banner